Sie suchen nach einem Dolmar Rasenmäher Test? In unserer Liste zeigen wir welches Verbrauchermagazin bereits Rasenmäher von Dolmar getestet hat. Die Marke Dolmar hat eine lange Tradition, die auf die Gründung Anfang des 20. Jahrhunderts zurückgeht. Seit 1991 ist Dolmar Teil des Makita Konzerns und widmet sich allgemeinen Gartengeräten, im Speziellen Kettensägen und Rasenmähern. Wir stellen Ihnen in den folgenden Absätzen einige Informationen rund um Dolmar Rasenmäher vor.

Dolmar Rasenmaeher Testsieger


Dolmar Rasenmäher Test

Dolmar Rasenmäher Test

Einen Dolmar Rasenmäher Test konnten wir leider weder bei Stiftung Warentest, noch bei einem anderen Magazin finden!

In der nachfolgenden Liste sind die bekanntesten Verbrauchermagazine aufgeführt. Auf den Internet-Portalen kann man die Testberichte der jeweiligen Magazine kaufen und teilweise auch kostenlos ansehen. Ob ein Dolmar Rasenmäher Test existiert sehen Sie hier:

  • Stiftung Warentest: Nein
  • Haus-Garten-Test: Nein
  • Saldo Magazin: Nein
  • ETM Testmagazin: Nein
  • Konsument Magazin: Nein
  • Kassensturz Magazin: Nein
  • KTIPP Magazin: Nein

Einen Dolmar Rasenmäher Test konnten wir bei keinem der oben genannten Portale finden. Der Grund dafür kann verschiedener Natur sein. Ein Beispiel wäre die Eingliederung in den Makita Konzern oder die allgemein geringe Bekanntheit von Dolmar Rasenmähern.

Wenn Kunden die Rasenmäher oder deren Hersteller bzw. Marken nicht schon im Voraus kennen, haben die großen Portale weniger Interesse daran, diese mit ihren Produkten in einen Dolmar Rasenmäher Test aufzunehmen – denn eben jene Kunden wären ja die Zielgruppe, die dann eher klein ausfällt. Umso besser, dass wir uns in denn folgenden Zeilen einigen konkreten Modellen von Dolmar annehmen. Das ersetzt zwar keinen vollwerrtigen Dolmar Rasenmäher Test mit Praxisteil, doch es erleichtert Ihnen den Vergleich der verschiedenen Produkte.

HINWEIS
Besuchen Sie auch unsere umfassenden Ratgeber zum Thema Rasenmäher, wenn sie an Geräten von anderen Marken interessiert sind:

 


Kurz-Check: 5 Dolmar Rasenmäher im Vergleich?

Es folgt unser Kurz-Check in dem wir verschiedene Honda Rasenmäher vergleichen. Der Vergleich beruht auf den technischen Eigenschaften, Funktionen und Kundebewertungen in Online-Shops. Einen eigenen Test haben wir nicht durchgeführt. Trotz dass es sich hier folglich nicht um einen Dolmar Rasenmäher Test handelt, können wir Ihnen mit unserem theoretischen Vergleich weiterhelfen.

Alleine die unnterschiedlichen und einheitlich aufgelisteten Kriterien sind im Dschungel der Produktbeschreibungen eine große Hilfe. Dazu gehören beispielsweise die Schnittleistung, die Schnittbreite, die Schnitthöhe und die Antriebsart. Auch das Gewicht und das Fangssackvolumen sind von Belang. Die folgenden Absätze zeigen einige Dolmar Rasenmäher, beginnend mit unserem Kauftipp, woraufhin unser Preistipp folgt:

Dolmar – PM46SBC

Marke: Dolmar
Produktbezeichnung: PM46SBC
Antriebsart: Benzin, OHV von Briggs & Stratton
Schnittleistung: max. 1600 m²
Schnitthöhe: 7-stufig verstellbar zwischen 30 und 75 mm
Schnittbreite: 46 cm
Fangsackvolumen: 60 Liter
Eigener Antrieb: Ja, ca. 3,6 km/h
Gewicht: 31,2 kg

Der Kauftipp in unserem Dolmar Rasenmäher Vergleich ist der PM46SBC. Der Benzin Rasenmäher ist für Flächen bis 1600 m² geeignet und gehört damit zu den größeren Rasenmähern für große Gärten. Das merkt man auch schon an Hand der Schnittbreite und des Fangsackvolumens. Vor allem aber hat der Rasenmäher seine Schnittleistung dem eigenen Antrieb zu verdanken. Dank diesem lassen sich auch große Flächen ohne viel Aufwand mähen. Bewertung: Ein dank Eigenantrieb einfach zu manövrierender und dennoch mittelgroßer Rasenmäher, der für große Gärten bis 1600 m² geeignet ist.


Dolmar – EM41

Marke: Dolmar
Produktbezeichnung: EM41
Antriebsart: Elektro
Schnittleistung: 600 m²
Schnitthöhe: zentral 5-stufig verstellbar zwischen 20 und 75 mm
Schnittbreite: 41 cm
Fangsackvolumen: 50 Liter
Eigener Antrieb: Nein
Gewicht: 25,8 kg

Unser Preistipp ist der Dolmar EM41 Elektro Rasenmäher. Der Rasenmäher ist für kleine bis mittlere Gärten sehr gut geeignet, da er eine Schnittleistung von max. 600 m² aufweist. Auch die anderen Daten bewegen sich im mittleren Bereich, der Preis wiederum ist attraktiv. Es ist das gute Preis-Leistungsverhältnis, welches uns dazu veranlasst hat, Ihnen den EM41 als Preistipp vorzustellen. Bewertung: Ein mittelgroßer Elektro Rasenmäher für mittlere Gärten – für die meisten geeignet und mit einem guten Preis versehen.


Dolmar – PM46BC

Marke: Dolmar
Produktbezeichnung: PM46BC
Antriebsart: Benzin
Schnittleistung: max. 1400m²
Schnitthöhe: 7-fach verstellbar zwischen 30 und 75 mm
Schnittbreite: 46 cm
Fangsackvolumen: 60 Liter
Eigener Antrieb: Nein
Gewicht: 28,4

Der Dolmar PM46BC Benzin Rasenmäher ist unserer Meinung nach ein mittleres bis größeres Modell, welches für Rasenflächen bis 1400 m² ausreicht. Trotz dass das Gewicht mit 28,4 kg nicht besonders schwer ist, darf der Rasenmäher alles andere als leicht betitelt werden. Das ist auch unser einziges Manko, denn der Benziner verfügt nicht über einen eigenen Antrieb. Bewertung: Ein antriebsloser Benziner, der dafür ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, aber nur etwas für stärkere Personen  oder für die geringe Nutzung ist.


Dolmar – AM3738XE3

Marke: Dolmar
Produktbezeichnung: AM3738XE3
Antriebsart: Elektro (Akku)
Schnittleistung: 270 m² mit 2 x BL1830B Akkus
Schnitthöhe: 6-stufig verstellbar zwischen 25 und 75 mm
Schnittbreite: 38 cm
Fangsackvolumen: 40 Liter
Eigener Antrieb: Nein
Gewicht: 15 kg

Mit dem AM3738XE3 hat Dolmar auch einen Akku Rasenmäher im Programm, der sich besonders durch sein geringes Gewicht auszeichnet. Wie bei Rasenmähern mit Akku üblich, hängt die Schnittleistung zu einem großen Teil von den verwendeten Akkus ab und kann entsprechend erhöht – oder verringert werden. Bewertung: Der Akku Rasenmäher vereint das Beste aus beiden Welten (Benziner und Elektro-Rasenmäher). Lediglich mit der geringeren Schnittleistung müssen Sie dafür klarkommen – oder mehr Akkus kaufen.


Dolmar – EM461S

Marke: Dolmar
Produktbezeichnung: EM461S
Antriebsart: Elektro
Schnittleistung: 1000 m²
Schnitthöhe: 8-stufig verstellbar zwischen 20 und 74 mm
Schnittbreite: 46 cm
Fangsackvolumen: 60 Liter
Eigener Antrieb: Ja
Gewicht: 32,5 kg

Der EM461S ist ein Elektro-Rasenmäher von Dolmar, der gegenüber den meisten anderen Elektromähern jedoch zwei Besonderheiten aufweist: Die erste ist die 8-stufige Schnitthöhenverstellung ab 20 mm. 8 Stufen sind überdurchschnittlich viel und 20 mm wiederum sehr wenig. Hier haben Sie mit dem EM461S also eine sehr hohe Flexibilität. Weiterhin besonders ist der eigene Antrieb, der bei Elektro Rasenmähern nur sehr selten zu finden ist. Das macht das Mähen einfacher  und sorgt unter anderem auch für die hohe Schnittleistung von 1000 m². Bewertung: Ein leistungsstarker und großer Elektromäher mit einer sehr fein und niedrig einstellbaren Schnitthöhe sowie einem eigenen Antrieb!


Wissenswertes & nützliche Hinweise

Wir geben nun Auskunft zum Unternehmen Dolmar und beantworten oft gestellte Fragen.

Infos zur Marke Dolmar

Dolmar Rasenmaeher TestDie Marke DOLMAR und das dahinterstehende Unternehmen (heute ist das die Makita Engineering Germany GmbH) kann auf eine lange Geschichte zurückblicken: Im Jahrr 1927 schon wurde beispielsweise die erste Benzin-Motorsäge von DOLMAR auf den Markt gebracht. Bis dato war es die erste serienmäßig produzierte Motorsäge mit Benzinantrieb auf der ganzen Welt.

Ab diesem Zeitpunkt erfuhr das Sortiment eine stetige Erweiterung und die Marke wuchs zu einem großen Unternehmen heran. Dieses wurde schließlich von der deutschen Makita Werkzeug GmbH übernommen.

Nach wie vor gibt es damit DOLMAR Rasenmäher, Kettensägen und weitere Gartengeräte zu kaufen. Insgesamt kommt das Sortiment auf einen Umfang von 200 verschiedenen Produkten, ohne die Sondervarianten hinzuzuzählen.

Messer wechseln, so geht’s

Der Messerwechsel ist bei einem Rasenmäher in der Regel recht schnell bewerkstelligt. Das gilt auch für DOLMAR Rasenmäher. Das Messer lässt sich meist durch eine große oder zwei kleinere Schrauben lösen. Danach kann man es einfach schärfen und wieder einsetzen – oder man kauft ein neues und setzt dieses ein.

Achten Sie beim Einsetzen darauf, dass das Messer richtig in der Form sitzt. Erst dann sollten Sie die Schrauben festziehen. Möchten Sie auf Nummer Sicher gehen, ziehen Sie sie außerdem mit dem im Handbuch vorgeschriebenen Anzugsdrehmoment fest.

Was ist Mulchen?

Unter dem Begriff Mulchen versteht sich beim Rasenmähen praktisch das Düngen und das Mähen gleichzeitig. So wird der initiale Grasschnitt beim Mulchen nicht gleich in den Auffangsack befördert, sondern ein zweites, drittes oder beliebiges weiteres Mal geschnitten.

Dadurch wird das Schnittgut soweit zerkleinert, dass es zwischen die Halme auf die Erde fällt, sich dort über die Zeit zersetzt und dem Rasen daher als Nährstofflieferant dient. Beim Mulchen wird das Schnittgut folglich nicht gefangen, sondern in der Regel hinten ausgeworfen oder direkt mit dem Luftzug der Messer wieder in den Rasen geblasen.

Wo Ersatzteile kaufen?

Dolmar Rasenmaeher Vergleich (1)Ersatzteile für Dolmar Rasenmäher können Sie direkt bei Dolmar erwerben, zumindest insofern es sich um die gängisten Verschleißteile und Zubehör handelt. Diese Seite von Dolmar hilft Ihnen dazu vielleicht weiter: Link.

Sollten Sie hier nicht fündig werden, empfehlen wir Ihnen die allgemeine Suche nach Dolmar Ersatzteilen im Internet oder die Anschaffung eines zweiten ggf. defekten Gerätes zum Ausschlachten – idealerweise kostengünstig über Ebay.

Welches Öl braucht man?

Öl brauchen Sie im Kontext von Rasenmähern lediglich bei Benzinern. Der Motor braucht zum sicheren und schonenden Betrieb immer ein gewisses Öllevel. Die Art des Öls ist in erster Linie abhängig vom Motoren- bzw. Rasenmäherhersteller.

Schauen Sie diesbezüglich im Handbuch nach. Werden Sie nicht fündig, nehmen Sie ein für diesen Motorentyp passendes Motorenöl – bei 4-Takt Verbrennern ist das beispielsweise ein 10W-40.


Weitere Meinungen und Erfahrungen zu Dolmar Rasenmähern 

Auf Youtube veröffentlichen viele Besitzer eines Dolmar Rasenmäher Videos in denen Sie ihre Erfahrungen mit den Geräten schildern. Die Meinungen der Käufer sind oft sehr hilfreich und man erfährt viel über das jeweilige Gerät. Wir haben auf Youtube nach Erfahrungsberichten bestehender Käufer gesucht.

Im folgenden Video sehen Sie den Dolmar PM-46 B. Dabei handelt es sich um eine limitierte Sonderedition. Der Benzin-Rasenmäher wird hier im Unboxing vorgestellt.

Einen weiteren Dolmar Rasenmäher können Sie im Unboxing hier sehen. Es handelt sich um den PM-5600 S3. Der Benziner ist für größere Rasenflächen geeignet.

Unser drittes Dolmar Rasenmäher Video stammt von der SÜMO eG und ist entsprechend professionell aufbereitet. Sie sehen einen Dolmar Akku Rasenmäher im Einsatz.

Dolmar Rasenmäher: Die Zusammenfassung

Zusammenfassung
Rasenmäher des Herstellers Dolmar können wir unseren Lesern vor allem dann empfehlen, wenn Sie nach einem günstigen aber dennoch halbwegs hochwertigen Rasenmäher Ausschau halten. Für Enthusiasten gibt es sicher bessere Modelle, der normale Heimwerker wird angesichts des Kostenvorteils jedoch zufrieden sein. Besonders, wenn Sie sich aktiv um die Gerätepflege kümmern, können Sie lange Freude an einem Dolmar Rasenmäher haben.