Sie suchen nach einem Brast Rasenmäher Test? In unserer Liste zeigen wir welches Verbrauchermagazin bereits Rasenmäher von Brast getestet hat. Die Marke Brast ist eine Marke der Bon Mercator Group, unter der Produkte für Haus und Garten vertrieben werden. Das schließt nicht nur Rasenmäher mit ein, sondern inkludiert auch viele andere Gartengeräte, Gewächshäuser oder Freizeitsportartikel. Wir widmen uns hier aber natürlich nur den Rasenmähern und schauen gleich nach, ob es von einem der großen Portale bereits einen Brast Rasenmäher Test gibt.


Brast Rasenmäher Test

Stiftung Warentest

Wir konnten bei keinem der Magazinen einen Viking Rasenmäher Test finden!

In der nachfolgenden Liste sind die bekanntesten Verbrauchermagazine aufgeführt. Auf den Internet-Portalen kann man die Testberichte der jeweiligen Magazine kaufen und teilweise auch kostenlos ansehen. Ob ein Brast Rasenmäher Test existiert sehen Sie hier:

  • Stiftung Warentest: Nein
  • Haus-Garten-Test: Nein
  • Saldo Magazin: Nein
  • ETM Testmagazin: Nein
  • Konsument Magazin: Nein
  • Kassensturz Magazin: Nein
  • KTIPP Magazin: Nein

Einen Brast Rasenmäher Test konnten wir bei keinem der oben aufgelisteten Testportale finden. Zwar fanden wir bei der Stiftung Warentest auf der Suche nach einem Brast Rasenmäher Test ein paar Ergebnisse, aber die waren nicht nur veraltet sondern enthielten auch keinen Brast Rasenmäher Test. Bei den anderen Magazinen wurden wir überhaupt nicht fündig. Das kann viele Gründe haben, beispielsweise, dass die Modelle eher für Gewerbekunden gedacht sind oder dass es sie so gar nicht im Handel gibt.

Manche Produkte sind auch zu neu, zu exklusiv oder zu außergewöhnlich, sodass Testmagazine hier vielleicht deshalb keinen Brast Rasenmäher Test veröffentlichen. Tatsächlich kennen wir diesmal den Grund nicht und haben auch keine Vermutung. Die Marke gibt es schon länger, sie stellen für Konsumenten alle möglichen Gartengeräte her.

Auch eine kurze Recherche zum übergeordneten Konzern (Bon Mercato Group) brachte keine Beziehungen zu anderen Herstellern von Rasenmähern hervor, wenngleich es wohl eine geben muss, denn Brast baut und entwickelt die Rasenmäher nicht selbst. Daraus ließe sich unter Umständen ein Grund für die Abwesenheit eines Brast Rasenmäher Test ableiten. So oder so: Wir widmen uns in dem folgenden Vergleich ebenfalls den Brast Rasenmähern, damit Sie sich selbst einen detaillierten Überblick verschaffen können.

HINWEIS
Besuchen Sie auch unsere umfassenden Ratgeber zum Thema Rasenmäher, wenn sie an Geräten von anderen Marken interessiert sind:

 


Kurz-Check: 5 Brast Rasenmäher im Vergleich?

Es folgt unser Kurz-Check in dem wir verschiedene Honda Rasenmäher vergleichen. Der Vergleich beruht auf den technischen Eigenschaften, Funktionen und Kundebewertungen in Online-Shops. Einen eigenen Test haben wir nicht durchgeführt. Stattdessen nehmen wir uns den Brast Rasenmähern über die Produkteigenschaften an, die wir einheitlich sammeln und angeben.

Dazu zählen beispielsweise die Schnittleistung, die Schnitthöhe, die Schnittbreite oder das Gewicht. Auch über einen Radantrieb und den Antriebstyp machen wir Angaben. Wir beginnen unseren Vergleich mit unserem Kauftipp von Brast, worauf hin unser Preistipp und andere Brast Rasenmäher folgen:

Brast – BRB-RM 18196 ESTART

Angebot
Marke: Brast
Produktbezeichnung: BRB-RM 18196 ESTART
Typ: Benzin mit Elektrostart
Schnittleistung: k.A.
Schnitthöhe: 30 – 80 mm
Schnittbreite: 46 cm
Füllvolumen Fangsack: 60 Liter
Gewicht: 32 kg
Radantrieb: Ja

Unser Kauftipp im Brast Rasenmäher Vergleich ist der Brast BRB-RM 18196 ESTART. Es handelt sich hier entsprechend dem Namen um einen Rasenmäher mit Elektrostarter. Er ist mit einem Fangsack von 60 Litern ausgestattet und wiegt 32 kg. Die Schnittbreite beträgt 46 cm und die Schnitthöhe variiert zwischen 30 – 80 mm, je nach Einstellung. Das besondere hier ist ein Radantrieb, dank dem das Manövrieren sehr einfach fällt. Zudem wirbt der Anbieter mit einem Markengetriebe aus Frankreich. Bewertung: Ein günstiger Benziner von Brast, der mit Elektrostarter und Radantrieb daherkommt und daher schätzungsweise für Schnittleistungen bis ca. 1500 m² geeignet ist.


Brast – BRE-RM-38-1800

Marke: Brast
Produktbezeichnung: BRE-RM-38-1800
Typ: Elektro, 1800 Watt Motor
Schnittleistung: 800 m²
Schnitthöhe: 20 – 70 mm
Schnittbreite: 38 cm
Füllvolumen Fangsack: 45 Liter
Gewicht: 12 kg
Radantrieb: Nein

Der Preistipp im Vergleich ist der Brast Rasenmäher BRE-RM-38-1800. Der Elektro Rasenmäher hat eine Motorleistung von 1800 Watt und ein geringes Gewicht von nur 12 Kilogramm. Das macht den Elektro Rasenmäher zu einem sehr einfach zu handhabenden und wendigen Gerät, welches sich obendrein einfach verstauen und tragen lässt. Der Rasenmäher ist für mittlere bis kleine Rasenflächen gedacht und besticht durch einen günstigen Preis. Bewertung: Ein günstiger Rasenmäher mit Elektromotor und Kabel, der für Rasenflächen bzw. Gärten bis 800 m² gedacht ist.

 


Brast – BRB-RM-18140-BS

Marke: Brast
Produktbezeichnung: BRB-RM-18140-BS
Typ: Benzin, 4 Takt OHV Briggs&Stratton Marken-Motor mit 140ccm Hubraum und 2,7 PS
Schnittleistung: k.A.
Schnitthöhe: 30 – 80 mm
Schnittbreite: 46 cm
Füllvolumen Fangsack: 60 Liter
Gewicht: 30 kg
Radantrieb: Ja

Mit dem BRB-RM-18140-BS von Brest hat der Hersteller sein Produktportfolio um einen modernen Benziner mit Markenmotor von Briggs & Stratton sowie Radantrieb erweitert. Dank des geringen Gewichts von 30 kg ist der Rasenmäher aber auch ohne Radantrieb noch gut manövrierbar. Der Rasenmäher ist dank großem Fangsack und einer Schnittbreite von 46 cm für mittlere bis große Flächen geeignet. Bewertung: Ein Rasenmäher für große bis mittlere Rasenflächen – dank Benzinmotor und Radantrieb einfach zu bedienen und flexibel in der Anwendung.

 


Brast – 20196 DELUXE

Angebot
Marke: Brast
Produktbezeichnung: 20196 DELUXE
Typ: Benzin, 4,4kW (6PS)
Schnittleistung: k.A.
Schnitthöhe: 30 – 80 mm
Schnittbreite: 51 cm
Füllvolumen Fangsack: 60 Liter
Gewicht: 34 kg
Radantrieb: Ja, verstellbare Geschwindigkeit

Warum der Brast 20196 den Zusatz Deluxe hat, wird spätestens beim Blick auf den Getränkehalter klar – ja, der Rasenmäher hat einen solchen im Griff inkludiert. Hinzu kommt eine verstellbare Geschwindigkeit des Radantriebs und ein Servicefach für kleineres Werkzeug. Natürlich handelt es sich hier um einen leistungsstarken Benziner mit großer Schnittbreite von 51 cm, dank dem Schnittleistungen von unserer Meinung nach bis zu 1800 m² möglich sind. Bewertung: Hohe Schnittleistung, hohe Motorleistung und, etwas außergewöhnlich beim Rasenmäher, Luxus wie der Getränkehalter machen den Zusatz Deluxe verdient.

 


Brast – BRB-RM-16100

Angebot
Marke: Brast
Produktbezeichnung: BRB-RM-16100
Typ: Benzin, 2,0kW (2,7PS)
Schnittleistung: k.A.
Schnitthöhe: 25 – 75 mm
Schnittbreite: 40 cm
Füllvolumen Fangsack: 40 Liter
Gewicht: 24,5 kg
Radantrieb: Ja

Der BRB-RM-16100 von Brast ist ein Benzin Rasenmäher mit in dieser Preisklasse unüblichem Selbstantrieb. Das sorgt im Verbund mit dem niedrigen Gewicht von nur 24,5 kg für eine sehr einfache Handhabung. Der Fangsack von 40 Litern und die 40 cm Schnittbreite sorgen für eine eigens eingeschätzte Schnittleistung von ca. 800 m². Bewertung: Ein Benziner, der wenig wiegt und für mittlere Gärten ausgelegt ist, aber dennoch über einen Selbstantrieb verfügt – eine Besonderheit, die sich in einer sehr einfachen Handhabung äußert.

 


Wissenswertes & nützliche Hinweise

Wir geben nun Auskunft zum Unternehmen Brast und beantworten oft gestellte Fragen.

Die Marke Brast

Bei Brast handelt es sich richtigerweise nicht um einen Hersteller von Rasenmähern oder Gartenartikeln, sondern um eine Marke. Das allein zeigt sich schon deshalb, weil Brast so unglaublich viele verschiedene Artikel anbietet, ohne ein besonders großer und bekannter Hersteller zu sein. Die meisten Hersteller spezialisieren sich auf eine bis einige wenige Produktgruppen.

Brast ist eine Marke der Bon Mercato Group, ein Konzern, dem auch andere Marken angehören – Brast ist jedoch die erfolgreichste davon. Es gibt sie seit 2004. Der Konzern sitzt in München und zeigt sich international und national aktiv.

Brast Rasenmaeher Test

Infos zu Händern und Kundendienst

Brast Rasenmäher finden Sie online auf Amazon, Ebay oder anderen Shopping-Portalen. Sie können sie auch direkt über die Homepage von Brast kaufen. Der Kundendienst ist deshalb auf einem hohen Niveau, weil sich Brast auch auf den After-Sales-Service fokussiert und in diesem Rahmen beispielsweise eigene Servicewerkstätten in München, Dresden und Bremen betreibt.

Ersatzteile und Zubehör

Entsprechend der Servicewerkstätten können Sie defekte Produkte einsenden und reparieren lassen. Wollen Sie die Reparatur selbst übernehmen, können Sie die entsprechenden Ersatzteile online bestellen. Brast bietet extra dafür eine eigene Produktkategorie an, ebenso wie für Zubehör bzw. Sonstiges.

Brast Rasenmäher springt nicht an

Wenn der Brast Rasenmäher nicht anspringt, kann das unterschiedliche Ursachen haben. Grundsätzlich gilt es erstmal, nach dem entsprechenden Rasenmäher Typ zu unterscheiden. Elektrorasenmäher sind sehr wartungsarm – dass sie nicht anspringen ist meist auf einen losen Stecker oder einen Kabeldefekt zurückzuführen. Bei Akku Rasenmähern ist evtl. das Messer blockiert oder der Akku leer.

Bei Benzinern kann ebenfalls ein leerer Tank für das Nichtstarten verantwortlich sein, wahrscheinlicher sind jedoch Startprobleme nach langer Standzeit oder bei kalten Temperaturen. Evtl. bietet der Motor dafür einen sogenannten Choke – moderne Motoren machen das aber automatisch. Bei Benzinern mit Elektrostartern ist es auch möglich, dass die Starterbatterie leer ist.

Sind all diese ersten kleinen Ursachen nicht das Problem, ist ein schwererer Defekt wahrscheinlich. Sind Sie handwerklich nicht sonderlich begabt oder motiviert, raten wir Ihnen, das Gerät einzusenden und reparieren zu lassen – oder einen Komplettersatz zu kaufen.

Passendes Öl für Ölwechsel

Öl müssen sie nur bei Benzin Rasenmähern wechseln. Wir raten zu einem Standard Motorenöl wie 10W40, sollten Sie nicht herausfinden können, welches Öl genau in Ihren Rasenmäher muss. Schauen Sie diesbezüglich im Handbuch nach oder recherchieren Sie online nach dem entsprechenden Brast Rasenmäher Modell bzw. dem Motoröl. Der Ölwechsel selbst ist schnell gemacht: Ablassschraube auf, altes Öl raus, neues Öl rein, Ablassschraube zu – bei warmem Motor versteht sich.


Weitere Meinungen und Erfahrungen zu Brast Rasenmähern 

Auf Youtube veröffentlichen viele Besitzer eines Brast Rasenmäher Videos in denen Sie ihre Erfahrungen mit den Geräten schildern. Die Meinungen der Käufer sind oft sehr hilfreich und man erfährt viel über das jeweilige Gerät. Wir haben auf Youtube nach Erfahrungsberichten bestehender Käufer gesucht.

Wir konnten ein Video finden, indem der Defekt an der Antriebswellenhalterung bei einem Brast BRB-RM-18196-1 gezeigt wird. Leider gibt es ansonsten keine wirklich brauchbaren Videos zu Brast Rasenmähern.

Brast Rasenmäher: Die Zusammenfassung

Zusammenfassung
Brast Rasenmäher sind im Endeffekt keine eigens entwickelten Rasenmäher, sondern wiedervermarktete Modelle von Zulieferern. Entsprechend ähnlich sind sich Brast Rasenmäher mit Rasenmähern anderer Markenhäuser, darunter zum Beispiel Güde. Trotzdem sind sie nicht etwa schlecht: Vor allem hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses sind sie auf Grund der hohen Auflage nur schwer zu schlagen, gerade im Niedrig- oder Mittelpreissegment. Wer einen Rasenmäher gut pflegen kann und weiß, was er braucht, der kann auch als Rasenliebhaber mit einem Brast Rasenmäher glücklich werden.