Sucht man als Hobbygärtner nach einem Worx Landroid WR106SI Test, lohnt sich ein Blick auf die Webseiten von Stiftung Warentest, Haus-Garten und anderen Verbraucher-Magazinen gibt. Wir haben Ihnen diese Arbeit abgenommen und zeigen ob es für den Worx Landroid WR106SI bereits einen Test gibt.


Worx Landroid WR106SI Test

Worx Landroid wr106si Test

Einen Worx Landroid wr106si Test konnten wir leider nicht finden!

Wir haben uns bei sieben großen Testorganisationen nach einem Praxistest zum Worx Landroid WR106SI Mähroboter umgesehen. Ob bereits ein Testbericht veröffentlicht wurde, sehen Sie hier:

  • Stiftung Warentest: Nein
  • Haus-Garten-Test: Nein
  • ETM Testmagazin: Nein
  • Saldo: Nein
  • Konsument: Nein
  • Kassensturz: Nein
  • KTIPP: Nein

Einen Worx Landroid WR106SI Test scheint es im Moment nicht zu geben. Zumindest bei offiziellen Verbraucherportalen und Magazinen fehlt ein solcher Bericht.

Dies ist meist auf eine zu geringe Nachfrage zurück zu führen. Ein Worx Landroid WR106SI Test lohnt wenig, da es mittlerweile viele andere Mähroboter der Marke zu kaufen gibt. Diese sind mitunter leistungsfähiger und geräuschärmer. Sollte in Zukunft doch noch ein Worx Landroid WR106SI Test gemacht werden, aktualisieren wir diesen Abschnitt.

HINWEIS
In unserem großen Ratgeber zum Thema Mähroboter zeigen wir empfehlenswerte Geräte: Mähroboter Test & Vergleich

Kurz-Check: Worx Landroid WR106SI zu empfehlen?

Worx Landroid wr106si TestWir gehen nun im Rahmen von unserem Kurz-Check auf die technischen Daten genauer ein. Mit dem Worx Landroid WR106SI können Sie kleinere Rasenflächen automatisch mähen lassen. Er arbeitet entweder intuitiv oder mit Hilfe der App-Steuerung.

Produktdaten:

  • Reichweite bis 450 m² pro Akkuladung
  • Messerscheibe mit drei Klingen
  • Schnitthöhe 2 bis 6 cm / Schnittbreite 18 cm
  • Überwindet Steigungen bis 35% (19 Grad)
  • Integrierter Regensensor
  • 40 Minuten Akkulaufzeit / 90 Minuten Ladezeit
  • 68 Dezibel laut

Vor dem ersten Einsatz verlegen Sie das Begrenzungskabel. Hierbei empfiehlt es sich dieses knapp unter der Grasnarbe zu integrieren. Dadurch kann niemand vom Kabel gestört werden und der Mähroboter bekommt seine Zonen zugeordnet. Diese können Sie außerdem per App programmieren.

Kartographieren: Dieser Mähroboter zeichnet während seiner ersten Einsätze alles auf und verwandelt die Daten in eine digitale Karte. Somit lernt er schrittweise die besten Routen kennen.

Dank dem „Artificial Intelligence Algorithm“ (AIA) fährt der Worx Landroid WR106SI deutlich effizienter. Dadurch benötigt er weniger Energie für dieselbe Rasenfläche. Seitliche Ladekontakte erleichtern die Zuführung von Energie.

Kantenmodus: Vom Worx Landroid WR106SI dürfen Sie erwarten, dass er Kanten präzise finden und sauber schneidet. Vorbei sind die Zeiten von überstehenden Grashalmen.

Für mehr Sicherheit sorgen seine Hebe- und Neigungs-Sensoren. Sobald er in Schieflage gerät oder hochgehoben wird, stellen die Klingen ihre Arbeit ein. Ein Diebstahlschutz ist ebenfalls integriert.

Vorteile

  • Ideal für kleine Rasenflächen bis 450 m²
  • Energiesparsames und intelligentes Arbeiten
  • Relativ kurze Ladezeit
  • Unterbricht bei Regen das Mähen
  • Mehrfach gegenüber Verletzungsgefahr abgesichert

Nachteile

  • Recht preisintensiv
Unsere Meinung
Auf Basis der Produktinformation des Herstellers halten wir den Worx Landroid WR106SI für einen sehr intelligenten Mähroboter. Seine Navigation basiert auf Künstlicher Intelligenz. Sie lernt mit jedem Mal dazu und berechnet so eine immer bessere Route durch Ihren Garten. Auch Engstellen werden dabei mit Bravur genommen. Hierbei haben uns die Produktvideos von Worx überzeugt.

Doch wer seinen Rasen clever mähen lassen will, muss dafür tiefer in die Tasche greifen. Wenn es Ihnen auf eine hohe Reichweite ankommt, ist der Landroid WR106SI nur bedingt zu gebrauchen. Sie könnten ihn jedoch mit mehreren Zonen einprogrammieren, welche er an verschiedenen Tagen bearbeitet.


Rezensionen, Meinungen und Erfahrungen zum Worx Landroid WR106SI

Sucht man nach Meinungen und Erfahrungen zum Worx Landroid WR106SI empfiehlt es sich auf Videoplattformen wie YouTube zu suchen. Wir haben für Sie dort nach Erfahrungsberichten bestehender Käufer gesucht. Auch in Online-Shops wie z.B. bei Amazon, Obi und Hornbach findet man oft Rezensionen und Meinungen von bisherigen Käufern.

Video-Erfahrungsberichte zum Worx Landroid WR106SI auf YouTube

Private Videos mit Erfahrungsberichten gehen meist auf sehr viele Aspekte ein. Auch jene die Kritik verursachen und genau die interessierte uns.

Zunächst fanden wir ein Video in dem über das intelligente Navigationssystem gesprochen wird. Zwar sieht man den Landroid WR106SI nicht in Aktion, aber es wird zu den Engstellen im Garten Bezug genommen. Diese scheint er problemlos zu meistern.

Auf dem Kanal „TroskyOnline“ gibt es gleich mehrere Videos zum Landroid WR106SI. Wir haben jenes genommen, welches das Verlegen vom Begrenzungsdraht erklärt. Was es dabei zu beachten gilt und wie er sich auf dem Rasen so macht, gibt es hier zu sehen.

Im nächsten Video startet der Besitzer seinen Landroid WR106SI und filmt ihn während der Arbeit. Um die dritte Minute herum ist schön zu erkennen, wie dieser Mähroboter mit Kanten umgeht. Vor dem Video wurde das Begrenzungskabel in den Boden eingelassen, um die Grundstücksgrenze besser erfassen zu können.

Erfahrungen und Bewertungen in Online-Shops

Wir haben uns durch die verschiedenen Bewertungen in Online-Shops gelesen. Uns ging es vor allem darum, mögliche Schwachstellen zu erfahren, welche private Nutzer mit der Zeit gemacht haben.

myRobotcenter: Zum Zeitpunkt dieses Artikels gab es hier bereits 369 Kundenbewertungen. Hier wurde so gut wie nie etwas kritisiert. Manch einer fand die Beschreibung zur App-Steuerung kompliziert. Hier und da gab es den Tipp, dass zusätzliches Begrenzungskabel nicht schaden kann.

Worx Landroid wr106si kaufen

Amazon: Hier wird der Landroid WR106SI nicht mehr geführt. Stattdessen gibt es den WR105SI, welcher auch unter der Bezeichnung SO500i verfügbar ist. Technisch scheint er kaum Abweichungen zu besitzen. Er besitzt lediglich eine orangefarbene Haube, statt der weißen Abdeckung.

OBI: Hier wurde der Landroid WR106SI nicht im Sortiment gefunden.

Hornbach: Ebenso Hornbach scheint ihn nicht mehr anzubieten.

Weitere Themen & zusätzliche Infos

Worx Landroid wr106si TestsiegerZum WR106SI werden vereinzelt sehr wichtige Fragen gestellt. Wir haben die Antworten.

Wo finde ich die passende Anleitung?

Auf dieser Webseite des Herstellers gibt es Anleitungen für alle Landroid-Modelle. Er zählt schon zu den älteren Versionen, welche sich weiter unten befinden. Alle hinterlegten Anleitungen können als PDF heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Ladestation lädt nicht – Was kann ich tun?

Der Grund für einen fehlenden Ladevorgang kann variieren. Hierzu sollte der Landroid einen Fehlercode ausgeben und/oder in bestimmter Weise farbig blinken. Schauen Sie dazu bitte in der Betriebsanleitung unter Fehlerbehebung nach.

Fazit zum Worx Landroid WR106SI

Zusammenfassung
Mit diesem Mähroboter können Sie nicht viel falsch machen. Zugegeben, sein Preis ist überdurchschnittlich. Dafür bringt er ein intelligentes Navigationssystem mit, welches über die Zeit immer effizientere Routen auskundschaftet. Möglich macht dies Künstliche Intelligenz, wie sie so kaum ein anderer Mähroboter verwendet.

Einen offiziellen Worx Landroid WR106SI Test konnten wir leider nicht finden. Allerdings sprechen die vielen positive Bewertungen und Video-Erfahrungsberichte für ihn. Daher gibt es von uns eine klare Kaufempfehlung.

5.0
28