Rasen Alternativen – Ersatz für Rasenflächen

Ein grüner Rasen ist etwas Wunderbares, denn er sticht mit seinem kräftigen Grün deutlich hervor. Allerdings zeigt er sein Farbenbild nur, wenn er regelmäßig bewässert wird, was oftmals nicht immer so einfach ist. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen praktische Rasen Alternativen vorstellen, welche zudem noch ökologisch sinnvoll sind.

Rasen Alternativen


5 Rasen Alternativen die man kennen sollte

Es gibt mittlerweile verschiedene Alternativen, die statt Rasen verwendet werden können. Es ist dann zwar kein grasgrüner Rasen mehr, doch sieht die Rasenfläche dennoch ansprechend und ansehnlich aus. Welche Möglichkeiten es dazu gibt, erfahren Sie in unserem folgenden Ratgeber:

Little Plants – Bio Bienenweide

Hierbei handelt es sich um eine Saatgutmischung, die insekten- und bienenfreundlich ist. Durch das Aussäen der Wildblumen entsteht ein Naturgarten, der durch seine 20 verschiedenen Blumen ein absoluter Hingucker ist. Neben Sonnenblume, Mohnblume und Malve befindet sich in der Blühmischung auch die Kornblume und unterschiedliche Kleesorten. 

VORTEILE NACHTEILE
  • insekten- und bienenfreundlich
  • bunte Blütenpracht
  •  kinderleichte Aussaat
  • Vorsicht beim Barfußlaufen

Samen Schenker – Sand-Thymian

Der Sandthymian ist ein Bodendecker, der sich hervorragend für Naturgärten und Steingärten als Rasen Alternative eignet. Dazu kommt, dass es sich um eine aromatische Heilpflanze handelt, die bereits als Würz- und Heilpflanze bekannt ist und wichtige ätherische Öle enthält. Die Polsterstaude ist nicht nur angenehm beim Laufen, sondern verleiht verschiedenen Speisen auch ihr typisches Aroma.  

VORTEILE NACHTEILE
  • reich an ätherischen Ölen
  • hübscher Bodendecker
  • optimal für Natur- und Steingärten  
  • nicht direkt aussäen, sondern vorziehen

Pille Baumschulen – Vinca Minor immergrüner Bodendecker

Der immergrüne Bodendecker Vinca Minor strahlt in violettblauen Farben. Er eignet sich sehr gut für eine Unterbepflanzung, aber auch für Gräber, um ihnen etwas Farbe zu verleihen. Besonders auffallend ist dabei die teppichartige Struktur, die sehr dicht wächst und sehr angenehm für die Füße ist.  

VORTEILE NACHTEILE
  • sehr dicht
  • wachsend
  • bodendeckend
  • teppichartiger Wuchs
  • kein dichter Boden

Gartenbau-Service – Blauer Bubikopf

Der schnellwachsende blaue Bubikopf lässt sich hervorragend als Rasen Ersatz nutzen. Besonders häufig wird er in Steingärten oder Rabatten gepflanzt, dient aber auch hervorragend als Rasen Alternative. Das liegt nicht zuletzt daran, dass er überaus trittfest ist und nur wenig Pflege benötigt. 

VORTEILE NACHTEILE
  • trittfest
  • schnellwachsend
  • optisches Highlight
  • wenig Pflege notwendig  
  • Aussehen
  • Größe
  • Farbe und Form
  • können voneinander abweichen

Unsere Gärtnerei Müller – Sternmoos

Besonders auffallend beim Sternmoos ist das Farbspiel, welches das Moos so besonders macht. Es ist ein Bodendecker, der einen Teppich mit einem weichen Polster bildet und der sich somit vielseitig verwenden lässt. Ob für Terrassen oder als Rasen Alternative, das Sternmoos bietet Platz für viele Fantasien. 

VORTEILE NACHTEILE
  • dichter Bodendecker
  • sonnenverträglich
  • benötigt keine Nährstoffe
  • vielseitig nutzbar
  • nur mäßig begehbar
  • trocknet schnell und wird braun
FAZIT
Wer eine Alternative zum Rasen sucht, wird sicherlich von dem genannten Rasen Ersatz begeistert sein. Ganz gleich ob Moosrasen und blühender Rasen, die Rasen Alternative ist pflegeleicht und recht unkompliziert. Allerdings gibt es auch hierbei Nachteile, sodass es sich empfiehlt, Pro und Kontra zu vergleichen.

Welche Alternative ist für Kinder & Hunde geeignet?

Hunde und Kinder sorgen für eine enorme Belastung bei einem klassischen Rasen, sodass er doch sehr in Mitleidenschaft gezogen wird. Es gibt aber auch Rasenersatz, der dafür einfach perfekt ist.

Kinder: Die meisten Kinder lieben es, im Garten herum zu toben oder Fußball zu spielen, der Rasen jedoch nicht. Eine Rasen Alternative ist beispielsweise Fiederpolster oder Sternmoos, die ein dichtes Polster bilden und verhältnismäßig unempfindlich gegenüber Belastungen sind.

Hunde: Der Hunderasen ist so konzipiert, dass er für Hunde perfekt ist. Er ist meist sehr dichtnarbig und weist eine teppichähnliche Oberfläche auf. Außerdem zeichnet er sich durch ein hohes Regenerationsvermögen aus, sodass kahle Stellen schnell wieder verschwunden sind.

Unterschiedliche Standorte

Im Garten, Vorgarten, Schatten und unter dem Baum Damit die Rasenfläche auch mit einem Rasen Ersatz immer gepflegt aussieht, sollte der passende Rasen zum jeweiligen Standort gewählt werden. Nachfolgend einige kleine Beispiele:

Garten: Im Garten sollte ein Rasen gewählt werden, die jederzeit begehbar ist. Dazu gehört beispielsweise die Teppichverbene, die absolut trittfest ist. Aber auch das Fiederpolster oder das Sternmoos lassen sich sehr im eigenen Garten verwenden.

Vorgarten: Im Vorgarten muss nicht unbedingt darauf geachtet werden, ob der Rasen trittfest ist. Darum lässt sich hier durchaus auch Zwergthymian oder die Römerkamille pflanzen.

Schatten: Ganz gleich ob Rasen oder Rasen Ersatz, der Schatten ist für beides kein geeigneter Platz. Die beste Rasen Alternative ist das Sternmoos, welches einen halbschattigen Standort bevorzugt und einen hohen Anteil an Feuchtigkeit benötigt.

Unter dem Baum: Unter einem Baum lässt sich sehr gut ein Bodendecker pflanzen. Er muss nicht unbedingt trittfest sein, sollte aber unbedingt einen schattigen Standort bevorzugen, beispielsweise das Sternmoos.

Welche Alternative eignet sich am besten bei Trockenheit?

Die beste Alternative ist in dem Fall ein Sandtrockenrasen, der sich problemlos trockenen Böden sowie einer gewissen Trockenheit anpasst. Er muss nicht regelmäßig gegossen werden und sieht trotzdem bei jedem Wetter ansprechend und gepflegt aus. Es ist allerdings kein typischer grüner Rasen, sondern er besteht stattdessen aus Gräsern, kleinen Blüten und angenehm duftenden Kräutern. Besonders beliebt ist diese Rasen Alternative bei Wildbienen und Schmetterlingen, die sich dort gern aufhalten.

Weitere Möglichkeiten: Rollrasen, Kunstrasen, Kies & Moos

Neben einem Bodendecker oder Moos als Rasen Ersatz gibt es auch andere Rasenarten, die gern verwendet werden. Welche das sind und was das Besondere an ihnen ist, erfahren Sie im folgenden Teil:

Rollrasen: Ein Rollrasen ist eine praktische Alternative, denn er kann nach dem Verlegen direkt betreten werden. Allerdings ist das Legen eine schweißtreibende Angelegenheit, da die Rollen sehr schwer sind und innerhalb von 24 Stunden ausgelegt werden müssen.

Kunstrasen: Kunstrasen ist robust und einfach nur pflegeleicht. Er ist in verschiedenen Optiken und Farbintensitäten erhältlich und muss garantiert nicht gemäht werden. Außerdem ist er perfekt für Allergiker, denn er nimmt deutlich weniger Ungeziefer auf.

Kies: Sicherlich lässt sich auch Kies als Rasenersatz nutzen, doch ist er längst nicht so pflegeleicht wie gedacht. Zum einen nimmt die Vorbereitung viel Zeit in Anspruch, damit auch wirklich kein Unkraut mehr durchkommt. Allerdings benötigt Kies eine regelmäßige Säuberung, da sich anfliegende Unkrautsamen nur allzu gern darauf sammeln.

Moos: Moos ist eine wunderbare Alternative, hat nur den Nachteil, dass er schnell braun wird sobald er austrocknet. Er lässt sich zudem nur mäßig begehen und ist auf gar keinen Fall ein Rasen Ersatz, wenn Kinder regelmäßig darauf spielen.

Wie werden Rasen, Gras & Unkraut unterschieden?

Der Unterschied ist oftmals auf den ersten Blick gar nicht zu erkennen, doch gibt es ihn dennoch. Wir möchten Ihnen kurz erklären, worin die einzelnen Unterschiede liegen:

Rasen: Der Rasen ist nicht einfach da, sondern wird in der Regel von Menschen angelegt. Es handelt sich dabei um eine Bodenbedeckung, die mehr oder wenig ein gleichmäßiges Aussehen mitbringt.

Gras: Eine Wiese ist eigentlich immer da und muss nicht erst angelegt werden. Während der Rasen aus unterschiedlichen Gräsern besteht, ist eine Wiese deutlich artenreicher und somit vielfältiger.

Unkraut: Unkraut ist eine sogenannte Begleitvegetation, die sich schnell im Rasen oder ganz allgemein im Boden verbreitet. Damit es am Ende keine Überhand bekommt, sollte Unkraut regelmäßig entfernt werden.

Gibt es eine pflegeleichte Alternative, die nicht gemäht werden muss?

Eine Rasen Alternative, die nicht gemäht werden muss, ist ohne Frage das Sternmoos. Allerdings ist es auch recht teuer, verträgt keinen sonnigen Standort und ist längst nicht so trittfest. Aber auch Polsterstauden lassen sich sehr gut als Rasen Alternative pflanzen. Sie werden maximal zehn Zentimeter hoch, verzweigen sich sehr stark und bedecken den ganzen Boden, ohne dass ein lästiges Mähen erforderlich ist.

Rasen Alternative fuer Kinder

Rasen und Beet durch Beeteinfassung trennen?

Hierbei kommt es ganz auf die eigenen Vorstellungen an. Wer den Rasen klar vom Beet trennen möchte, sollte eine gepflasterte Beetkante wählen, sodass der Rasenmäher problemlos entlang mähen kann. Für einen natürlichen Übergang zwischen Rasen und Beet hingegen sorgt eine Englische Rasenkante. Damit das Gras am Ende nicht ins Beet wächst, wird die Rasenkante in einem bestimmten Abstand zum Beet regelmäßig abgestochen. Infos zu Dünger & Co.

Es gibt eine Vielzahl an Düngemöglichkeiten, die das Wachstum von Pflanzen und Co. beschleunigen. Neben den klassischen chemischen Produkten lassen sich aber auch Naturdünger verwenden, die ebenfalls sehr effektiv sind.

Gartenkalk: Gartenkalk versorgt den Boden mit wichtigen Nährstoffen und trägt gleichzeitig zur Bodenverbesserung bei. Zudem wird der pH-Wert angehoben, um einer Übersäuerung des Bodens entgegen zu wirken.

Kaffeesatz: Der Kaffeesatz wird meist im Müll entsorgt, da er für viele keine Bedeutung hat. Das stimmt jedoch nicht, denn er lässt sich sehr gut als Dünger im Garten einsetzen. Die wertvollen Inhaltsstoffe wie Gerbsäure, Stickstoff, Kalium, Antioxidantien oder Phosphor sind wichtige Nährstoffe für Pflanzen und Co.

Unkrautvernichter: Unkraut kann schnell zu einem Übel werden, wenn nichts dagegen unternommen wird. Abhilfe schafft ein Unkrautvernichter, den es in verschiedenen Variationen gibt. Besonders beliebt ist ein Rasendünger, der bereits mit einem Unkrautvernichter versetzt ist.

Hundeurin: Hierbei handelt es sich um Urin, der sofort im Garten verteilt werden sollte. Allerdings ist er nur verwendbar, wenn er durch keine Medikamente verunreinigt ist.

Sand: Im ersten Moment hört sich das sehr ungewöhnlich an, doch wird Sand häufig genutzt, um dem Rasen eine besondere Pflege zu Teil werden zu lassen. Neben einem satten Grün wird das Wachstum optimal gefördert, wobei allerdings nur Quarzsand zu empfehlen ist, der kalkfrei und über eine ausreichende Körnung verfügt.

5/5 - (1 vote)
Thomas Ziegler
Letzte Artikel von Thomas Ziegler (Alle anzeigen)
5 Alternative zu Rindenmulch

Ist der Rindenmulch zu teuer oder man möchte einfach etwas anderes...

Gardena Bodenfeuchtesensor Alternativen (1)
Gardena Bodenfeuchtesensor Alternativen

Wir zeigen Alternativen zum Gardena Bodenfeuchtesensor. Die Sensoren sind unverzichtbare Helfer...

No Preview
3 Rasenrakel Alternativen

Wenn man keine Rasenrakel hat, dann kann man sich durch Rasenrakel...

Rasen Alternativen
Rasen Alternativen – Ersatz für Rasenflächen

Ein grüner Rasen ist etwas Wunderbares, denn er sticht mit seinem...

Lauch pflanzen
Lauch pflanzen: Anbau, Standort & Pflege

Welche Hinweise gibt es beim Lauch pflanzen zu beachten? Lauch, bei...

Salatgurken pflanzen
Salatgurken pflanzen: Anbau, Standort & Pflege

Wie kann man Salatgurken pflanzen? Salatgurken werden auch schlicht als Gurken,...

Steckling schneiden
Steckling schneiden: So gelingt der Ableger

Einen Steckling schneiden um Pflanzen selbst zu vermehren ist nicht nur...

Pflege von Rosen
Aufzucht und Pflege von Rosen

In diesem Beitrag erhalten Sie Tipps zur Aufzucht und Pflege von...

Buchsbaum Alternativen
5 Buchsbaum Alternativen

Buchsbäume werden gerne von Gartenfreunden angepflanzt. Doch mit der Zeit stellt...

Säulenzypresse Alternativen
Säulenzypresse Alternativen

Wir stellen hier geeignete Säulenzypresse Alternativen vor, welche auch in unseren...

Dachplatane Alternativen (1)
Alternativen zur Dachplatane – Das eignet sich als Ersatz

Heute dreht sich alles um Alternativen zur Dachplatane. Dachplatanen bieten im...

Blattsalat Anbau Garten
Salatsorten für den eigenen Garten

Wir haben die besten Salatsorten für ganzjährigen Genuss und ein paar...