Blume mit M

Eine Blume mit M am Anfang ist wahrscheinlich in so gut wie jedem Garten zu finden. Die umfangreiche Auswahl macht es auch Hobbygärtnern einfacher, die eher einer außergewöhnlichen Blumensorte den Vorzug geben, sich für passende Blumen entscheiden zu können.

Blume mit M als Anfangsbuchstabe

Blume mit M als Anfangsbuchstabe

Eine Blumensorte mit M am Anfang zum Start einer Liste zu erklären, führt neben Klassikern wie Margeriten auch zu unbekannteren Namen. Die Zusammenstellung der folgenden 15 Beispiele zeigt an besten, was dieser Anfangsbuchstabe in der Pflanzenwelt zu bieten hat.

  1. Margerite
  2. Maiglöckchen
  3. Mohn
  4. Mädchenaugen
  5. Malve
  6. Mahonien
  7. Missouri-Nachtkerze
  8. Märzenbecher
  9. Mauer-Zimbelkraut
  10. Moschus-Malve 
  11. Madeira-Storchschnabel
  12. Madagaskar-Immergrün
  13. Männertreu 
  14. Mazedonische Witwenblume
  15. Mittagsblume

Blumenart mit Buchstabe M – Wozu braucht man das?

Sich Herausforderungen, wie dem Wettlauf gegen die Zeit zu stellen, ist eine der Aufgaben, die bei Spielen wie Stadt-Land-Fluss auf die Spieler warten.

Findet sich auf dem Zettel die Kategorie Blume mit M, ist es hilfreich, mit Begriffen wie Mittagsblume vertraut zu sein. Je schneller die Antwort dort steht, umso mehr Zeit verbleibt, um in anderen Kategorien einen Moment länger überlegen zu können.

Blumenart mit Buchstabe M

Mehr Infos zu 3 beliebten Blumenarten mit Anfangsbuchstabe M

Maiglöckchen: Die Blumenart mit M, die wahrscheinlich am bekanntesten ist, hört auf den Namen Maiglöckchen. Im Vergleich zu Löwenzahn gehören Maiglöckchen nicht zu den essbaren Blüten. Die Blätter weisen eine hohe Anzahl an Giftstoffen auf und sind daher nicht für den Verzehr geeignet.

Malve: Diese Blume mit M ist unter zahlreichen Namen wie zum Beispiel Rosspappel bekannt. Was dagegen bleibt, sind die intensiven Farben, die so typisch für die Blüten der Malve sind. Die in Rosa und Lila gefärbten Blütenblätter sind nicht nur im Blumenbeet, sondern auch der Vase ein dekorativer Anblick.

Männertreu: Diese Pflanze bildet sich als Staude, die eine Vielzahl von blauen Blüten trägt. Wird die Pflanze während der Blüte im Sommer zurückgeschnitten, bilden sich oftmals auch im Herbst weitere Blüten aus.

5/5 - (1 vote)
Thomas Ziegler
Letzte Artikel von Thomas Ziegler (Alle anzeigen)
Garten Adventskalender Saatgut
Garten Adventskalender 2022: Bio-Saatgut, Samen & mehr

Auch ein Garten Adventskalender darf unter den vielen Geschenken für den...

5 Alternative zu Rindenmulch

Ist der Rindenmulch zu teuer oder man möchte einfach etwas anderes...

Gardena Bodenfeuchtesensor Alternativen (1)
Gardena Bodenfeuchtesensor Alternativen

Wir zeigen Alternativen zum Gardena Bodenfeuchtesensor. Die Sensoren sind unverzichtbare Helfer...

No Preview
3 Rasenrakel Alternativen

Wenn man keine Rasenrakel hat, dann kann man sich durch Rasenrakel...

Lauch pflanzen
Lauch pflanzen: Anbau, Standort & Pflege

Welche Hinweise gibt es beim Lauch pflanzen zu beachten? Lauch, bei...

Salatgurken pflanzen
Salatgurken pflanzen: Anbau, Standort & Pflege

Wie kann man Salatgurken pflanzen? Salatgurken werden auch schlicht als Gurken,...

Steckling schneiden
Steckling schneiden: So gelingt der Ableger

Einen Steckling schneiden um Pflanzen selbst zu vermehren ist nicht nur...

Pflege von Rosen
Aufzucht und Pflege von Rosen

In diesem Beitrag erhalten Sie Tipps zur Aufzucht und Pflege von...

Buchsbaum Alternativen
5 Buchsbaum Alternativen

Buchsbäume werden gerne von Gartenfreunden angepflanzt. Doch mit der Zeit stellt...

Säulenzypresse Alternativen
Säulenzypresse Alternativen

Wir stellen hier geeignete Säulenzypresse Alternativen vor, welche auch in unseren...

Dachplatane Alternativen (1)
Alternativen zur Dachplatane – Das eignet sich als Ersatz

Heute dreht sich alles um Alternativen zur Dachplatane. Dachplatanen bieten im...

Blattsalat Anbau Garten
Salatsorten für den eigenen Garten

Wir haben die besten Salatsorten für ganzjährigen Genuss und ein paar...