Blume mit R

Der Rose ist als Blume mit R der erste Platz in zahlreichen Listen einfach nicht zu nehmen. Das bedeutet jedoch noch lange nicht, dass an diesem Punkt schon das Ende erreicht ist. Eine Blumenart wie der Rittersporn oder die weniger bekannte Ruhmeskrone setzen ein Blumenbeet ebenso perfekt in Szene.

Blume mit R als Anfangsbuchstabe

Blume mit R als Anfangsbuchstabe

Im Laufe der Zeit hat sich die eine oder andere Blumensorte mit R am Anfang zu einem Trend entwickelt, während andere Blumen langsam in Vergessenheit geraten sind. Die folgende Blume mit R Liste fördert einige dieser Namen wieder ans Tageslicht.

  1. Rose
  2. Rittersporn 
  3. Ringelblume 
  4. Ranunkel 
  5. Rainfarn 
  6. Raublatt-Aster 
  7. Riesenmohn
  8. Reiherschnabel
  9. Rosmarinheide
  10. Russel-Brandkraut
  11. Reifrock-Narzisse
  12. Rhododendron
  13. Roseneibisch
  14. Ruhmeskrone
  15. Ruprechtskraut

Blumenart mit Buchstabe R – Wozu braucht man das?

Eine Blumenart mit R am Anfang innerhalb weniger Sekunden aus dem Ärmel schütteln zu können, ist eines der Talente, welches beim Spiel Stadt-Land-Fluss einfach unverzichtbar ist.

Wer es dort mit den besten Spielern aus dem Kreis der Familie und Freude aufnehmen möchten, sollte sich die oben genannten Namen besser sehr gut einprägen.

Blumenart mit Buchstabe R

Mehr Infos zu 3 beliebten Blumenarten mit Anfangsbuchstabe R

Ranunkel: Als Blume mit R präsentiert sich die Ranunkel immer von ihrer schönsten Seite. Die zahlreichen Schichten an Blütenblättern ergeben eine Optik, die nicht nur Bienen zu schätzen wissen. Allein aufgrund dieses Anblicks lohnt es sich, die einjährigen Pflanzen jedes Jahr aufs Neue einzupflanzen.

Rose: Rosen gelten als das Symbol für die Liebe. Das gilt speziell für Blüten, die in der Farbe Rot gezüchtet wurden. Um das Herz der Liebsten zu erobern, lohnt es sich daher zuvor einen kleinen Abstecher in den Blumenfachhandel zu unternehmen.

Reiherschnabel: Der Reiherschnabel ist eine Blumensorte und ist nicht im Zoo anzutreffen. Der ungewöhnliche Name kommt durch die Zugehörigkeit zur Familie der Storchschnabelgewächse zustande. Die niedrig wachsenden Pflanzen lassen sich zudem auch als Bodendecker verwenden.

5/5 - (1 vote)
Thomas Ziegler
Letzte Artikel von Thomas Ziegler (Alle anzeigen)
Garten Adventskalender Saatgut
Garten Adventskalender 2022: Bio-Saatgut, Samen & mehr

Auch ein Garten Adventskalender darf unter den vielen Geschenken für den...

5 Alternative zu Rindenmulch

Ist der Rindenmulch zu teuer oder man möchte einfach etwas anderes...

Gardena Bodenfeuchtesensor Alternativen (1)
Gardena Bodenfeuchtesensor Alternativen

Wir zeigen Alternativen zum Gardena Bodenfeuchtesensor. Die Sensoren sind unverzichtbare Helfer...

No Preview
3 Rasenrakel Alternativen

Wenn man keine Rasenrakel hat, dann kann man sich durch Rasenrakel...

Lauch pflanzen
Lauch pflanzen: Anbau, Standort & Pflege

Welche Hinweise gibt es beim Lauch pflanzen zu beachten? Lauch, bei...

Salatgurken pflanzen
Salatgurken pflanzen: Anbau, Standort & Pflege

Wie kann man Salatgurken pflanzen? Salatgurken werden auch schlicht als Gurken,...

Steckling schneiden
Steckling schneiden: So gelingt der Ableger

Einen Steckling schneiden um Pflanzen selbst zu vermehren ist nicht nur...

Pflege von Rosen
Aufzucht und Pflege von Rosen

In diesem Beitrag erhalten Sie Tipps zur Aufzucht und Pflege von...

Buchsbaum Alternativen
5 Buchsbaum Alternativen

Buchsbäume werden gerne von Gartenfreunden angepflanzt. Doch mit der Zeit stellt...

Säulenzypresse Alternativen
Säulenzypresse Alternativen

Wir stellen hier geeignete Säulenzypresse Alternativen vor, welche auch in unseren...

Dachplatane Alternativen (1)
Alternativen zur Dachplatane – Das eignet sich als Ersatz

Heute dreht sich alles um Alternativen zur Dachplatane. Dachplatanen bieten im...

Blattsalat Anbau Garten
Salatsorten für den eigenen Garten

Wir haben die besten Salatsorten für ganzjährigen Genuss und ein paar...