Blume mit G – Unsere Liste

Blumen sind ein Anblick, der auch bei schlechtem Wetter ein Lächeln auf das Gesicht zaubern kann. In der Blume mit G Liste finden sich einige Beispiele dafür, welche Blumensorte im eigenen Garten alle Blicke auf sich ziehen würde. Beispiele für eine Blume mit G sind Geranien, Gerbera und Gauklerblume

Blume mit G als Anfangsbuchstabe


Blume mit G als Anfangsbuchstabe

Eine Blumensorte mit G ausfindig zu machen, trägt nicht nur dazu bei, Neuheiten für den Garten zu entdecken. Eine Vielzahl an Pflanzen zu kennen, erleichtert es ebenfalls Pflanzen auszuwählen, die in einem harmonischen Gleichgewicht miteinander leben. Das gilt für den Wasserbedarf ebenso wie den Standort im Beet.

  1. Geranien 
  2. Gänseblümchen
  3. Glockenblumen
  4. Gladiolen 
  5. Ginster
  6. Gerbera
  7. Goldrute
  8. Gipskräuter
  9. Germini
  10. Gauklerblume
  11. Gilbweiderich 
  12. Gold-Krokus 
  13. Goldmarie 
  14. Goldlack 
  15. Gemshorn

Blumenart mit Buchstabe G – Wozu braucht man das?

Diese Frage lässt sich ganz einfach mit drei Worten beantworten: Stadt-Land-Fluss. In diesem Spiel ist es die Aufgabe, möglichst schnell Begriffe zu finden, die den jeweils gleichen Anfangsbuchstaben tragen.

Eine Blume mit G ohne Schwierigkeiten aufzählen zu können, kann jedoch ebenso in Kreuzworträtseln dazu beitragen, den Lösungen schneller auf die Spur zu kommen.

Blumenart mit Buchstabe G

Mehr Infos zu 3 beliebten Blumenarten mit Anfangsbuchstabe G

Gladiole: Eine Blume mit G am Anfang, die lange im Gedächtnis bleibt, ist die Gladiole. Die einzelnen Blüten stapeln sich quasi übereinander und verfügen daher über eine einzigartige Optik. In einer Vase reichen ebenfalls schon wenige Gladiolen aus, um einen attraktiven Anblick zu erhalten.

Gänseblümchen: Finden sich die ersten Gänseblümchen im Garten, ist auch der Frühling nur noch wenige Tage entfernt. Mit der passenden Flechtkunst verwandeln sich diese Blumen zudem in Haarschmuck, der nicht nur von kleinen Mädchen gerne getragen wird.

Goldlack: Diese Blumenart mit G am Anfang ist nicht im Atelier von Malern, sondern einem Blumenbeet anzutreffen. Hinter diesem ungewöhnlichen Namen verbergen sich Blumen aus der Familie der Kreuzblütler. Diese Pflanzen sind zweijährig und müssen somit nicht jedes Jahr erneut gepflanzt werden.

5/5 - (1 vote)
Thomas Ziegler
Letzte Artikel von Thomas Ziegler (Alle anzeigen)
Garten Adventskalender Saatgut
Garten Adventskalender 2022: Bio-Saatgut, Samen & mehr

Auch ein Garten Adventskalender darf unter den vielen Geschenken für den...

5 Alternative zu Rindenmulch

Ist der Rindenmulch zu teuer oder man möchte einfach etwas anderes...

Gardena Bodenfeuchtesensor Alternativen (1)
Gardena Bodenfeuchtesensor Alternativen

Wir zeigen Alternativen zum Gardena Bodenfeuchtesensor. Die Sensoren sind unverzichtbare Helfer...

No Preview
3 Rasenrakel Alternativen

Wenn man keine Rasenrakel hat, dann kann man sich durch Rasenrakel...

Lauch pflanzen
Lauch pflanzen: Anbau, Standort & Pflege

Welche Hinweise gibt es beim Lauch pflanzen zu beachten? Lauch, bei...

Salatgurken pflanzen
Salatgurken pflanzen: Anbau, Standort & Pflege

Wie kann man Salatgurken pflanzen? Salatgurken werden auch schlicht als Gurken,...

Steckling schneiden
Steckling schneiden: So gelingt der Ableger

Einen Steckling schneiden um Pflanzen selbst zu vermehren ist nicht nur...

Pflege von Rosen
Aufzucht und Pflege von Rosen

In diesem Beitrag erhalten Sie Tipps zur Aufzucht und Pflege von...

Buchsbaum Alternativen
5 Buchsbaum Alternativen

Buchsbäume werden gerne von Gartenfreunden angepflanzt. Doch mit der Zeit stellt...

Säulenzypresse Alternativen
Säulenzypresse Alternativen

Wir stellen hier geeignete Säulenzypresse Alternativen vor, welche auch in unseren...

Dachplatane Alternativen (1)
Alternativen zur Dachplatane – Das eignet sich als Ersatz

Heute dreht sich alles um Alternativen zur Dachplatane. Dachplatanen bieten im...

Blattsalat Anbau Garten
Salatsorten für den eigenen Garten

Wir haben die besten Salatsorten für ganzjährigen Genuss und ein paar...