Blume mit P

Eine Blumensorte mit P am Anfang zu finden, lädt zu einer Entdeckungsreise quer um die Erde ein. In den vergangenen Jahren haben immer mehr exotische Blumen einen Platz in deutschen Gärten oder Wohnungen erhalten. Die folgende Liste zeigt, welche Blume mit P sich zu diesem Zweck eignen könnte. Beliebte Blumen mit P sind Pfingstrosen und Primeln. Dotterblumen.

Blume mit P als Anfangsbuchstabe

Blume mit P als Anfangsbuchstabe

Primeln und Pfingstrosen führen bei einer Blume mit P Liste oftmals die ersten Plätze an. Das bedeutet jedoch nicht, dass keine Alternativen vorhanden sind, bei denen ebenfalls der Buchstabe P am Anfang des Namens steht.

Diese 15 Namen bieten das beste Beispiel hierfür.

  1. Pfingstrosen
  2. Protea
  3. Petunie 
  4. Primeln
  5. Pelargonien
  6. Palmlilie
  7. Paradiesvogelblume 
  8. Passionsblumen
  9. Perlenpflanze 
  10. Pfeifenputzer
  11. Porzellanblümchen
  12. Prachtkerze
  13. Prinzessinnenblume
  14. Purpurkranz
  15. Puschkinie

Blumenarten mit P – Wozu braucht man das?

Eine Blumensorte mit P zu kennen, gehört zum Wissensschatz, der unter anderem im Lösen von Kreuzworträtseln angewendet werden kann. Ein anderes Beispiel für die praktische Nutzung dieses Wissens ist das Spiel Stadt-Land-Fluss.

Steht innerhalb von Sekunden Porzellanblümchen auf dem Zettel, bleibt zudem mehr Zeit für das Ausfüllen der anderen Kategorien.

beliebten Blumenarten mit Anfangsbuchstabe P

Mehr Infos zu 3 beliebten Blumenarten mit Anfangsbuchstabe P

Paradiesvogelblume: Der Anfangsbuchstabe P ist für diesen bunten Vogel in der Pflanzenwelt passend gewählt. Die Blüten dieser Pflanze erinnern durch ihre Form an Kolibris, die sich durch das schnelle Schlagen der Flügel fast wie schwebend in der Luft bewegen.

Pfingstrosen: Pfingstrosen zu pflanzen, ist nicht unbedingt an eine feste Jahreszeit gebunden. Diese Blumensorte mit P sollte lediglich nicht bei Frost in den Boden gelangen. Für die Mühe belohnt werden Gärtner mit Blüten, die eine faszinierende Farbvielfalt besitzen.

Petunie: Petunien gehören zu den einjährigen Pflanzen und müssen daher in jedem Jahr neu gepflanzt werden. Einige Hobbygärtner haben diese Blume aufgrund der Vielzahl an Blüten und des dichten Wachstums zudem als Bodendecker für den Garten entdeckt.

5/5 - (1 vote)
Thomas Ziegler
Letzte Artikel von Thomas Ziegler (Alle anzeigen)
Garten Adventskalender Saatgut
Garten Adventskalender 2022: Bio-Saatgut, Samen & mehr

Auch ein Garten Adventskalender darf unter den vielen Geschenken für den...

5 Alternative zu Rindenmulch

Ist der Rindenmulch zu teuer oder man möchte einfach etwas anderes...

Gardena Bodenfeuchtesensor Alternativen (1)
Gardena Bodenfeuchtesensor Alternativen

Wir zeigen Alternativen zum Gardena Bodenfeuchtesensor. Die Sensoren sind unverzichtbare Helfer...

No Preview
3 Rasenrakel Alternativen

Wenn man keine Rasenrakel hat, dann kann man sich durch Rasenrakel...

Lauch pflanzen
Lauch pflanzen: Anbau, Standort & Pflege

Welche Hinweise gibt es beim Lauch pflanzen zu beachten? Lauch, bei...

Salatgurken pflanzen
Salatgurken pflanzen: Anbau, Standort & Pflege

Wie kann man Salatgurken pflanzen? Salatgurken werden auch schlicht als Gurken,...

Steckling schneiden
Steckling schneiden: So gelingt der Ableger

Einen Steckling schneiden um Pflanzen selbst zu vermehren ist nicht nur...

Pflege von Rosen
Aufzucht und Pflege von Rosen

In diesem Beitrag erhalten Sie Tipps zur Aufzucht und Pflege von...

Buchsbaum Alternativen
5 Buchsbaum Alternativen

Buchsbäume werden gerne von Gartenfreunden angepflanzt. Doch mit der Zeit stellt...

Säulenzypresse Alternativen
Säulenzypresse Alternativen

Wir stellen hier geeignete Säulenzypresse Alternativen vor, welche auch in unseren...

Dachplatane Alternativen (1)
Alternativen zur Dachplatane – Das eignet sich als Ersatz

Heute dreht sich alles um Alternativen zur Dachplatane. Dachplatanen bieten im...

Blattsalat Anbau Garten
Salatsorten für den eigenen Garten

Wir haben die besten Salatsorten für ganzjährigen Genuss und ein paar...