Sukkulenten pflanzen: Anbau, Standort & Pflege

Was gibt es beim Sukkulenten Pflanzen zu beachten? Sukkulenten ist ein Oberbegriff für saftreiche Pflanzen, zu denen auch die Kakteen gehören. Meist durch fleischige Blattstrukturen oder spezielle Wurzeln sind diese Pflanzen dazu in der Lage viel Wasser zu speichern. Dies ermöglicht es den Sukkulenten nahezu überall zu wachsen und relativ unabhängig zu sein. Sie benötigen kaum Pflege und finden oft Verwendung in Zier- und Steingärten. Sie eignen sich auch hervorragend für Anfänger, da sie kaum Ansprüche stellen.

Für kreative Pflanzideen sind die Pflanzen die zu der Gattung der Sukkulenten gehören wie geschaffen. Man kann wunderschöne Effekte erzielen, wenn man verschiedene Arten von Sukkulenten in einem Pflanzgefäß zusammen setzt. Zu den bekanntesten Sukkulenten gehören unter anderem:

Diese Sorten sind in unseren Breiten besonders beliebt, denn sie sind winterhart und können an nahezu jedem Platz gepflanzt werden, inklusive Dächern, Steinmauern und Steingärten. Die Sukkulenten Pflanzen sind kaum anfällig auf Schädlinge und Krankheiten.

Sukkulenten pflanzen

Sukkulenten pflanzen: Anbau, Standort & Pflege auf einen Blick

Sukkulenten Anbau
  • hellen, sonnigen Platz wählen
  • in Kakteenerde, Sand oder Kiesbett pflanzen
  • angießen
Optimaler Standort für Sukkulenten
  • hell und sonnig
  • für ausreichend Drainage sorgen
  • vor direktem Regen und zu viel Feuchtigkeit schützen
  • Topf, Dach, Steingarten – die Möglichkeiten sind vielfältig
Richtige Pflege von Sukkulenten
  • kaum Pflege nötig
  • gießen nur in extremen Trockenperioden
  • Dünger kaum bis gar nicht nötig
Sukkulenten düngen
  • kaum bis nicht nötig
  • sehr, sehr wenig Kakteendünger
Sukkulenten ernten
  • Zierpflanzen, es gibt nichts zu ernten
Sukkulenten überwintern
  • die Allermeisten sind winterhart
  • vor Feuchtigkeit auch im Winter schützen

Sukkulenten pflanzen: Der richtige Anbau

Sukkulenten können Sie im Gartenfachmarkt fertig zum Einpflanzen erwerben. Sie können aber auch aus Blättern und Trieben selber kleine Sprösslinge ziehen.

  1. Pflanzen Sie die Jungpflanzen zwischen Steine oder durch eine Kiesdecke in durchlässige Erde.
  2. Kakteenerde ist gut als Substrat geeignet, mit etwas Sand können Sie humusreiche Gartenerde oder Blumenerde aufwerten.
  3. Achten Sie auf guten Wasserablauf. Wenn Sie in Pflanztöpfe pflanzen, achten Sie auf entsprechend große Ablauföffnungen.
  4. Eine Drainage aus Kieselsteinen oder Blähton helfen dabei, Wurzelfäulnis durch Staunässe zu vermeiden.
  5. Erstmalig gießen Sie die Pflanzen gut an.

Optimaler Standort für Sukkulenten

Der richtige Standort für Sukkulenten ist sonnig mit viel Licht und ist sicher vor Staunässe. Mit allen anderen Gegebenheiten kommen die robusten „saftigen Pflanzen“ gut zurecht. Sukkulenten können Sie in Pflanzgefäßen, im Steingarten, oder sogar in eine Ziegelmauer oder auf ein Dach pflanzen. Sie verschönen dabei Ihr Umfeld und geben allem einen rustikalen Touch. Sukkulenten laden zu besonders kreativen Kreationen ein. Auch in alten Schuhen oder Gießkannen oder in einem gemischten Beet verschiedener Arten von Sukkulenten machen Sie insgesamt eine gute Figur.

Standort fuer Sukkulenten


Richtige Pflege von Sukkulenten

Sukkulenten sind richtige Überlebenskünstler. Sie brauchen in der Regel kaum bis wenig Pflege. Gegossen müssen sie nicht werden, außer es handelt sich wirklich um lange, anhaltende Trockenperioden. Sie speichern Wasser sehr gut und verdunsten nur wenig davon. Bei Zimmerpflanzen gießen Sie nur sporadisch nach, wenn die Erde gut aufgetrocknet ist.

Was gibt es beim Düngen zu beachten?

Gedüngt wird selten bis gar nicht, beschnitten muss in der Regel auch nichts werden. Dazu aber im folgenden mehr.

Sukkulenten düngen

Dünger benötigen Pflanzen der Sukkulenten Gattung kaum bis gar nicht. Wenn Sie düngen wollen, verwenden Sie weite weniger als auf Kakteendüngern angegeben. Maximal alle drei bis vier Wochen. Übertreiben Sie es nicht, die Sukkulenten sind perfekt darauf vorbereitet sich, um sich selbst zu kümmern.


Sukkulenten ernten

Sukkulenten sind in der Regel nicht für den Verzehr geeignet, es gibt daher auch nichts zu ernten. Es sind reine Zierpflanzen, mit wenigen Ausnahmen wie der Aloe, doch auch hier sollten sie beim Hausgebrauch davon absehen etwas zu ernten oder gar zu verzehren.

Wichtiger Hinweis

Achten Sie beim Kauf der Sukkulenten auf die Beschreibung, einige Arten der Sukkulenten können ungenießbar bis giftig sein und sollten daher von Kindern und Haustieren ferngehalten werden.

Sukkulenten überwintern

Sind Sukkulenten winterhart? Die bekanntesten und beliebtesten Sorten in unseren Breiten sind es. So zum Beispiel die Hauswurz oder die Fetthenne. Sie sind frosthart und können auch im Winter im Freien bleiben. Achten Sie darauf, dass Sukkulenten im Topf im Winter vor zu starken Regenfall geschützt werden, damit sich keine Staunässe bildet. Diese bekommt ihnen nämlich gar nicht. Im Haus können Sukkulenten an kühlen aber dennoch hellen Standorten überwintern.

Sukkulenten ueberwintern


Sukkulenten schneiden

Geschnitten muss in der Regel nichts werden, außer man will den Pflanzen ein gewisses Äußeres geben. Auch zur Vermehrung können Sie Nebensprosse oder vereinzelte Blätter mit einer Gartenschere abschneiden. Von Frühjahr bis Sommer ist die ideale Zeit dafür. Die kleinen abgeschnitten Trieblinge lassen Sie an den Schnittstellen ein wenig auftrocknen, danach setzen Sie sie in angefeuchtete Erde und stellen Sie die Pflanzgefäße schattig auf. Es wird nicht lange dauern, bis sie anwurzeln und zu kleinen Pflänzchen werden.

Kann man Sukkulenten in normale Erde pflanzen?

Man kann Sukkulenten auch in Steine pflanzen. Aber auch in normale Erde können Sukkulenten gepflanzt werden.

Wichtiger Hinweis

Ein wichtiger Tipp dabei ist jedoch eventuell eine Ton- oder Kiesschicht auf die Erde aufzutragen, damit die Blätter nicht direkt mit der feuchten Erde in Berührung kommen. Das kann zu Fäulnis führen, denn Feuchtigkeit vertragen Sukkulenten gar nicht gut.


Was sind Sukkulenten für Pflanzen?

Sukkulenten ist der Oberbegriff für saftreiche Pflanzen wie Aloe, Hauswurz, Echeveria etc. Auch Kakteen gehören zur Pflanzenfamilie. Sie kommen besonders gut mit Trockenperioden zurecht, da sie viel Wasser speichern. Sie werden als Zierpflanzen verwendet und sind sehr pflegeleicht.

Kann man Sukkulenten Pflanzen bei Obi kaufen?

Selbstverständlich können Sie verschiedenste Sukkulenten Pflanzen bei Obi oder in anderen Garten- und Baufachmärkten kaufen. Die Auswahl ist üblicherweise groß und lädt zum Experimentieren im Steingarten oder in Pflanzgefäßen wie Töpfen und Kästen ein.


Wachsen Sukkulenten auch im Garten, einfach so?

Wenn man sie in den Garten pflanzt und sie einen Standort mit ausreichend Sonne haben, prinzipiell ja. Aber auch hier gilt, wichtig ist, dass der Boden durchlässig ist und es zu keiner Staunässe kommt. Kiesbette und Umrandungen bieten sich an.

Wichtiger Hinweis

Sie können die Sukkulenten auch einfach „wild“ zwischen ein paar Ziersteine pflanzen und sie werden sich dort wohlfühlen.

Thomas Ziegler
Krokusse pflanzen
Krokusse pflanzen: Anbau, Standort & Pflege

Wie am besten Krokusse pflanzen? Diese Frage ist vor allem bei...

Sukkulenten ueberwintern
Sukkulenten pflanzen: Anbau, Standort & Pflege

Was gibt es beim Sukkulenten Pflanzen zu beachten? Sukkulenten ist ein...

Walnussbaum pflanzen
Walnussbaum pflanzen: Anbau, Standort & Pflege

Wie kann man einen Walnussbaum pflanzen? Einen Baum zu pflanzen ist...

Fenchel pflanzen
Fenchel pflanzen: Anbau, Standort & Pflege

In diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit dem Thema wie man...

Lauch pflanzen
Lauch pflanzen: Anbau, Standort & Pflege

Welche Hinweise gibt es beim Lauch pflanzen zu beachten? Lauch, bei...

Salatgurken pflanzen
Salatgurken pflanzen: Anbau, Standort & Pflege

Wie kann man Salatgurken pflanzen? Salatgurken werden auch schlicht als Gurken,...

Steckling schneiden
Steckling schneiden: So gelingt der Ableger

Einen Steckling schneiden um Pflanzen selbst zu vermehren ist nicht nur...

Pflege von Rosen
Aufzucht und Pflege von Rosen

In diesem Beitrag erhalten Sie Tipps zur Aufzucht und Pflege von...

Blattsalat Anbau Garten
Salatsorten für den eigenen Garten

Wir haben die besten Salatsorten für ganzjährigen Genuss und ein paar...

Kirschbaum fuer den Garten
Kirschbaum-Sorten für den eigenen Garten

Die Kirschen in Nachbars Garten sollen ja die süßesten sein –...

Apfelsorten für Hobbygärtner
Apfelbäume für den Garten: Die besten Sorten für Hobbygärtner

In diesem Beitrag zeigen wir die besten Apfelbäume für den Garten....